AGB Drucken E-Mail

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Vertragsabschluss und Geltungsbereich

Der Vertrag beginnt in der Regel mit der Annahme der schriftlichen Bestellung eines Produktes durch kristalline.ch. Bei einer Bestellung via Internet beginnt der Vertrag dann, wenn der Käufer von kristalline.ch die entsprechende Auftragsbestätigung schriftlich oder via E-Mail erhält. Der Käufer schliesst mit kristalline.ch einen rechtsverbindlichen Kaufvertrag ab und akzeptiert diese AGB. Unsere AGB gelten auch für sämtliche künftige Geschäfte. Einkaufsbedingungen des Käufers sind ausgeschlossen. Anderweitige Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.

2. Preise
Die im online-Shop aufgeführten Preise verstehen sich in Schweizer Franken. Änderungen der Preise bleiben vorbehalten. Versand- und Verpackungskosten werden zusätzlich verrechnet.

3. Zahlungsmöglichkeiten
Innerhalb der Schweiz gegen Rechnung oder PayPal, ausserhalb der Schweiz gegen Vorauszahlung (Banküberweisung) oder PayPal.

4. Lieferung
Der Versand erfolgt in der Regel innert 10 Arbeitstagen nach Bestelleingang. Allfällige Steuern gehen zu Lasten des Käufers. Falls ein gewünschtes Produkt nicht sofort lieferbar ist, werden wir mit Ihnen in Kontakt treten und den möglichen Liefertermin mitteilen. Die Auslieferung erfolgt erst, sobald alle bestellten Produkte verfügbar sind. Bei Lieferverzögerungen von mehr als 6 Wochen kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten.

5. Versand
Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung per Post. Die Versandkosten gehen zu Lasten des Käufers.
Bei den Versandkosten ist zu beachten, dass diese für jedes Produkt bezüglich Menge, Art der Lieferung und Post-Tarifzone individuell berechnet werden. Die errechneten Versandkosten kann der Käufer vor dem Bezahlungsprozess in der Bestellübersicht einsehen.

6. Rückgaberecht
In begründeten Ausnahmefällen können die bestellten Artikel innerhalb 5 Tagen ab Erhalt der Lieferung unter folgenden Bedingungen retourniert werden: Die zurückgeschickten Artikel müssen in der Originalverpackung retourniert werden. Die Portokosten gehen bei einer Rücksendung zu Lasten des Käufers.

7. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Käufer bestehenden Forderungen verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von kristalline.ch

8. Datenschutz
Die Bearbeitung von Personendaten (Namen, Postadressen, Telefon- und/ oder Kredikarten-Nummern etc.) welche der Kunde im Zusammenhang mit der Benutzung der online-Dienstleistungen von kristalline.ch bekannt gibt, unterliegt der Datenschutzgesetzgebung.

9. Diverses
kristalline.ch übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der im online-Shop angebotenen Inhalte und schliesst diesbezüglich jede Haftung für Schäden aus. kristalline.ch behält sich vor, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) jederzeit anzupassen. Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Vorschrift ersetzt. Anwendbar ist ausschliesslich schweizerisches Recht.

Gerichtsstand ist Chur.
 
 

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.